Degen Caravan KG Ihr Partner für schöne Freizeit
Degen Caravan KGIhr Partner für schöne Freizeit

Alles rund um Ihren perfekten Traumurlaub     viel Spaß beim schmökern!

 

Mit PinCamp entdeckst du deinen nächsten Traum-Campingplatz und erhälst viele neue Ideen und Inspirationen.

https://www.pincamp.de/

In einem sauberen Wohnmobil bzw. Caravan fühlt man sich einfach wohler. Aber auch die Fahrzeugsicherheit ist ein wichtiger Faktor, wenn es unbesorgt auf Reisen gehen soll. Hier haben wir für Sie die wichtigsten ToDo's rund um das Fahrzeug für den Neustart im Frühjahr zusammengetragen:

 

  • Den Reifendruck überprüfen.
  • Alter und Profil der Reifen kontrollieren.
  • Stoßdämpfer auf Leckagen überprüfen.
  • Rahmen und Achse auf Korrosion überprüfen.
  • Auflaufbremse, Gestänge und Seilzüge auf Gangbarkeit hin überprüfen.
  • Kupplung, Stützrad und Hubstützen auf Gangbarkeit überprüfen.
  • Schürzen auf Risse, Dellen und festen Schmutz überprüfen.
  • Außenhaut auf Beschädigungen hin überprüfen.
  • Fenster, Türen, Luken auf Dichtigkeit, Gangbarkeit und Verschluss hin überprüfen.
  • Innen-, Rück- und Bremsleuchten checken (neben Leuchtmitteln auch auf matte Stellen der Reflektoren überprüfen).
  • Stecker und 12 V-Anschlusskabel prüfen.
  • Fahrzeuginnenraum inklusive aller Stauräume auf Wassereinbruch und Kondenswasser überprüfen.
  • Auf Schimmelbildung achten (Sicht und Geruch); auch auf Schimmelbildung in Wand- und Dachverkleidung achten.
  • Batterie wieder einbauen (falls im Winter entfernt).
  • Heizung und Zündautomatik checken.
  • Alle anderen technischen Geräte (12 V - 230 V - Gas) checken. 
  • Wasseranlage befüllen, durchspülen und auf Dichtigkeit und Funktion untersuchen. Falls nötig, mit Reinigungsmitteln aus dem Campingfachhandel behandeln.
  • Teppiche herausnehmen und lüften.
  • Polster, wenn möglich herausnehmen und lüften.
  • Möbelhalterungen, -verschlüsse und -züge auf Funktionalität überprüfen.
  • Sanitäranlagen reinigen, auf Schimmelbildung (z. B. in Verfugungen) achten.
  • Motorölstand, Frostschutz im Kühler und Scheibenwaschanlage kontrollieren.
  • Nachschauen, ob TÜV, Gas- oder Feuchtigkeitsprüfung fällig sind.
     

Eine noch ausführlichere Checkliste mit weiteren Themen wie Fahrzeugsicherheit, Diebstahlschutz finden Sie auf frankana.de zum Downloaden.

Weitere Informationen zum richtigen Fahren mit Anhängern erhalten Sie HIER.

Nach der Erstauszeichnung 2011, sagen wir Danke für die erneute Vergabe des DCC* Vertrauenssiegel.

 

Das Siegel wurde uns im Rahmen unserer Herbstmesse 2016 von Herrn Markert übergeben.

 

Links: Geschäftsführer Daniel Degen, Mitte: DCC Landesverband Nordbayern Heinz Markert,

Rechts: Geschäftsführerin Kerstin Degen

 

Das DCC Vertrauenssiegel wird alljährlich an herausragende Händlerbetriebe verliehen. Grundlage für die Auszeichnung sind Vorschläge der Camper aber insbesondere von Mitgliedern des DCC.

 

Nach der Erstauszeichnung, die auf dem Caravan Salon Düsseldorf durch das DCC Präsidium vergeben wird, kann nach mindestens fünf weiteren Jahren das Vertrauenssiegel erneut vergeben werden. Dafür wird auch weiter beobachtet, ob der ausgezeichnete Betrieb seine Eigenschaften wie Kundenfreundlichkeit, Service und Verlässlichtkeit beibehält oder noch verbessert. Die Qualität bei durchzuführenden Werkstattarbeiten ist ebenso Schwerpunkt wie das Angebot an Zubehör, welches bei Erfordernis auch gleich angebaut werden kann.

 

* Deutscher Camping Club e. V.

Hier finden sie uns:

Schulstraße 9 - 11
95488 Eckersdorf
Tel.: 0921 - 7351 - 0
Fax: 0921 - 7351 - 10
Notdienst: Mobil 0171 - 8395662 

Unsere Geschäftszeiten:

Verkauf und Zubehörshop

Mai bis September
Mo.-Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr

und 13.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr

Oktober bis April
Mo.-Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr

und 13.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr 

 

Werkstatt

Mo.-Do.: 7:45 - 12:00 Uhr

und 13:00 - 16:30 Uhr

Fr.:  7:45 - 12:00 Uhr

und 13:00 - 16:00 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt